Go to Top

Home

Icon Magen / Darm
Icon Erkältung und Atemwege
Icon Schmerzen
Icon Herz- und Kreislauf
Icon Schwäche
Icon Bewegungsapparat
Icon Niere

Alkohol in Arzneimitteln

Alkohol in Arzneimitteln – sinnlos, gefährlich oder notwendig ?
Aus gutem Grund ist in den meisten flüssigen Arzneimitteln der Homöopathie und Phytotherapie Alkohol enthalten. Dieser Alkohol ist für die Herstellung und Haltbarkeit gehaltvoller Pflanzenauszüge eine unverzichtbare und auch in den Arzneibüchern vorgeschriebene Substanz. Alkohol löst die Arzneistoffe aus der Pflanze, er bewahrt das Arzneimittel vor dem Verderben und verbessert die Arzneistoff-Aufnahme aus dem Magen-Darm-Trakt. Zum Artikel