Go to Top

SCHWÖROCARD Tropfen

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems

Anwendung

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab: Dazu gehört: Besserung des Befindens bei funktionellen Herz- und Kreislaufstörungen.

Zusammensetzung

10 g (= 10,9 ml) Mischung enthalten folgende Wirkstoffe:

  • Crataegus Ø 2,0 g
  • Cactus Ø 1,0 g
  • Convallaria majalis Dil. D4 1,5 g
  • Glonoinum Dil. D4 1,0 g
  • Aurum metallicum Dil. D9 1,0 g

Sonstige Bestandteile

  • Ethanol 62 % (m/m)
Enthält 57 Vol.-% Alkohol
Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich.

Schwörocard Tropfen - Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems

Weitere Informationen

DarreichungsformPackungsgrößen,PZN:

Mischung zum Einnehmen

Flasche zu 50 ml – PZN 02350023

Erhältlich in Ihrer Apotheke

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren
Arzt oder Apotheker

Download Packungsbeilage