Go to Top

Werden nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel von den Gesetzlichen Krankenkassen erstattet?

Normalerweise werden rezeptfreie/nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, zu denen auch Homöopathika und Phytotherapeutika gehören, nicht mehr von den Gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Aber auch hier gibt es Ausnahmen, die individuell mit dem behandelten Arzt oder Heilpraktiker und der Krankenkasse abgeklärt werden sollten.